4. Der eigenen Intuition folgen

Der eigenen Intuition folgen

TriYoga & Führung 4

In der täglichen Angebots- und Informationsvielfalt fällt es manchmal schwer, die richtige Orientierung zu finden. Oft jedoch liegt das Gute näher als wir denken. Unsere innere Stimme kann uns helfen, den Blick in die richtige Richtung zu lenken. Wir müssen nur genau hinhören.

Hinzuhören gelingt uns am besten, wenn wir zuerst unsere Aufmerksamkeit nach innen richten und erkunden, was uns wirklich wichtig ist. Dabei hilft uns unsere Intuition, die feinen Schwingungen dessen wahrzunehmen, was zu uns passt. Die Intuition ist unser 6. Sinn – mit großem Entwicklungspotenzial.

In diesem Workshop widmen wir uns physiologisch, psychologisch, philosophisch und energetisch unseren Sinnen und der inneren Konzentration

Mit Standübungen und Augenyoga gehen wir immer bewusster in die innere Konzentration. Mit sanften Yoga-, Atem- und Entspannungsübungen erleichtern wir uns den Zugang zu unserer Intuition. Neben der Vermittlung von wertvollem theoretischen und praktischen Wissen umfasst dieser Workshop verschiedene Wahrnehmungsübungen sowie eine kleine Einführung zum Erspüren des Cranio-Sacral-Rhythmus.

Alle Übungen werden häufig wiederholt, so dass das Erlernet anschließend selbst weiter geübt werden kann. Yogavorkenntnisse sind nicht  erforderlich

Weitersagen
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.